Jodler vom Heitere: Das letzte Kapitel ist geschrieben

Jodler1.jpg
Mit dem Abschiedskonzert der Jodler vom Heitere geht eine 60-jährige Kulturgeschichte Zofingens zu Ende. ALFRED WEIGEL

Keine schöne Nachricht zum Jubiläumsjahr: Auf öffentliche Konzerte müssen die Freunde der Jodler vom Heitere künftig verzichten, auch wenn der 1958 gegründete Jodlerklub weiter besteht. «Jodlernachwuchs ist schwer zu rekrutieren. Und ohne Jodlerinnen macht das Jodeln so oder so keinen Spass», sagt Ehrenpräsident Josef Keist mit einem Augenzwinkern. Er selbst bringt es insgesamt auf 21 Jahre Vereinsvorsitz und würde schon noch gern weitermachen, «aber ein Jodlerklub braucht eine gewisse Mindestbesetzung in den verschiedenen Stimmen, und diese ist nach dem Ausscheiden vom Grossteil der Jodlerinnen und Jodler nicht mehr gegeben». Von den 17 Mitgliedern des Jodlerklubs bleiben dem Verein lediglich 6 erhalten.

Doch ganz sang- und klanglos erfolgt das Ende der 60-jährigen Ära nicht: Die aktuelle Formation der Jodler vom Heitere gibt ein grosses Abschiedskonzert in der Stadtkirche Zofingen, welches allen treuen Freunden gewidmet ist. So auch der langjährigen Ehrendirigentin Rösli Schatt, die die Leitung 1986 übernommen hat. Zu ihrem Einstieg als Dirigentin verbrachte der ganze Chor eine Woche auf einer Rhein-Schifffahrt zwischen Amsterdam und Basel. Zu den Höhepunkten des Vereins gehören die vielen besuchten Jodlerfeste, dazu zählte auch ein erinnerungswürdiger Auftritt im KKL Luzern. In Portugal und in Prag nahmen die Jodler vom Heitere Zofingen an Volksfesten teil, um nur einige der schönen Reisen und Jodlerauftritte zu erwähnen.

Die Besucher des Kirchenkonzerts gespannt sein, mit welchem Liedgut sich die aktuelle Besetzung verabschiedet. Die Jodler vom Heitere Zofingen werden musikalisch von einem Schwyzerörgeli (Claude Frey), einem Akkordeon (Anton Müller) und zwei Alphörnern (Erich Leimgruber und Monika Wyser) unterstützt.

Abschiedskonzert der Jodler vom Heitere am Sonntag, 3. Juni, 17 Uhr, in der Stadtkirche Zofingen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bäckerei-Konditorei Waber
Chauffeur/Mitarbeiter Produktion, 4805 Brittnau, , Brittnau
Stadt Zofingen
Praktikantinnen/Praktikanten, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Bauleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Projektleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Bürgisser AG
Projektleiter-Avor, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Verkaufs-Aushilfe m/w 60%, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Matinée-Vorstellung mit 1. August-Brunch
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner