Zofingen lanciert eine kostenlose Krabbelgruppe mit Elternberatung

wg14_vor_spielgruppe_taennli.jpg
Symbolbild (Archiv ZT)

Als Ergänzung zum Minitreff schafft die Stadt Zofingen im Rahmen von Primokiz in Zusammenarbeit mit der Mütter- und Väterberatung Zofingen und der stiftungNETZ ein zusätzliches Angebot. Dieses richtet sich an Eltern mit Kinder von null bis zwei Jahren. In ruhiger Atmosphäre können sich Eltern mit ihren Kindern treffen, gemeinsam spielen und sich über aktuelle Themen austauschen. Die Krabbelgruppe findet einmal im Monat während der Schulzeit, am Montagvormittag, von 09.30 bis 11.00 Uhr statt. Das Angebot richtet sich an Eltern aus Zofingen. Während der Krabbelgruppe ist eine Fachperson der stiftungNETZ anwesend. Für Fragen und Gespräche rund um die Entwicklung und Erziehung des Kindes und für Spiel- und Bewegungsanregungen für das Kind steht sie zur Verfügung. Gleichzeitig findet offen Mütter- und Väterberatung statt.

Durchführungsdaten und weitere Informationen: www.zofingen.ch/früheförderung

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
tba energie ag
Stelleninserat Rohrnetzmonteur, Mitarbeiter, Aarburg
Seniorenzentrum Hardmatt
Administration Rechnungswesen, Mitarbeiter, Strengelbach
tba energie ag
Rohrnetzmonteur, 4663 Aarburg, Mitarbeiter, Aarburg
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner