Baden: Frontale Kollision fordert Verletzte

Unfall_Baden_KPA.jpg
Der total zerstörte Seat des korrekt entgegenkommenden Fahrers. (Bild: Kantonspolizei Aargau)
Unfall_Baden2_KPA1.jpg
Der Volvo des Unfallverursachers. (Bild: Kantonspolizei Aargau)

Ein 73-jähriger Automobilist fuhr am Dienstag, 30. Oktober, zirka 19.40 Uhr mit seinem Volvo auf der Mellingerstrasse stadtauswärts in Richtung Dättwil. In der Folge geriet er mit seinem Auto nach links, worauf es zum heftigen Zusammenstoss mit einem in Richtung Stadt fahrenden Seat kam. Der entgegenkommende Lenker, ein 38-jähriger Schweizer, sowie der Volvo-Fahrer mit dänischer Staatsangehörigkeit wurden verletzt und mussten durch die Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Bergungsarbeiten dauerten bis kurz nach 21 Uhr.

Die Kantonspolizei nahm dem 73-jährigen Autofahrer den Führerausweis vorläufig ab und hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache eingeleitet. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. (KPA)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner