Oberentfelden: Ein Verletzter bei Kollision zweier Velofahrer

Velostreifen.jpg
Symbolbild (Archiv)

Gestern Dienstag, 21. Mai 2019, 19.10 Uhr ereignete sich an der Köllikerstrasse in Oberentfelden ein Unfall zwischen zwei Velofahrern. Ein 57-jähriger Italiener fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Trottoir in Richtung Oberentfelden. Gleichzeitig wollte ein 30-jähriger Schweizer aus dem Gelände «Alte Bürstenfabrik» in die Köllikerstrasse einmünden. Beide Velofahrer stiessen zusammen. Der 57-jährige Mann zog sich Kopfverletzungen zu und musste durch die Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert werden.

Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete eine Untersuchung

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner