Der Klimawandel geht uns alle an

805_322869_leserbrief_kopie.jpg

Die Klimadebatte hat weder mit Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Religion oder politischer Einstellung etwas zu tun! Es ist die Frage der Einstellung. Mein persönlicher liberaler Beitrag dazu:

• Ich habe meine privaten und geschäftlichen Autokilometer um 80 Prozent gesenkt.
• Ich besitze ein GA, eine BC 50 der DB und eine Carte Voyageur der SNCF. Für Geschäfts- und Privatreisen.
• Ich bin Mobility-Genossenschafter und Catch-a-Car-Mitglied.
• Ich fahre E-Scooter für die Kurzdistanzen.
• Ja, ich bin Star-Alliance-Gold-Mitglied, weil ich meine Geschäftstermine in China, Japan, Taiwan, GCC etc. leider nur auf dem Luftweg wahrnehmen kann. Ich fliege Eco und bezahle immer die CO -Kompensation.
• Ich esse nur zwei Mal pro Woche Fleisch.
• Ich schaue, dass 50 Prozent aller Lebensmittel aus biologischem Anbau sind, möglichst aus der direkten Umgebung. Es gibt bei mir in nächster Umgebung eine Menge Hofläden.

Wenn jeder von uns so agiert, sind die Klimaziele 2030 bereits 2025 erreicht. Einmal mehr bewahrheitet sich mein Leitmotiv: «Liberal ist, wer die Zeichen der Zeit erkennt und danach handelt» (Gustav Stresemann). Ich freue mich auf den Wahlherbst.

Robert P. Hilty, Küttigen, Nationalratskandidat (TEAM65+ – die Aargauer Seniorenliste)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner