Ufo-Landeplatz in Zug?

esafarena009.jpg
Landen in Zug bald UFOs? Aus der Vogelperspektive wirken die Zeichnungen auf einer Wiese in Zug wie die Linien von Nasca. Die Striche zeigen allerdings nicht Landebahnen, sondern den Grundriss der weltgroessten Freiluftarena, die zur Zeit fuer das Eidgenoessische Schwing- und Aelplerfest 2019 in Zug errichtet wird. Der Zuger Fotograf Andreas Busslinger beobachtet und fotografiert die verschiedenen Bauphasen aus luftiger Höhe. Aufnahmedatum dieses Bildes: 1. Maerz 2018
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Café Knaus AG
ServicemitarbeiterIn, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alterszentrum Jurablick
Pflegefachkraft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
Altersheim Büren a. A.
Nachtwache, 3294 Büren an der Aare, Mitarbeiter, Büren an der Aare
Gemeindeverwaltung Triengen
Leiter/in Hauswart, 6234 Triengen, Mitarbeiter, Triengen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner