Patrick Räbmatter sichert sich in Wittnau seinen 40. Kranz

20190804145625463.jpg
Patrick Räbmatter (rechts) musste sich in Wittnau lediglich dem Innerschweizer Marcel Bieri geschlagen geben. (Bild: Keystone)

Titelverteidiger und Lokalmatador David Schmid und Andreas Döbeli teilen sich beim Nordwestschweizerischen Schwingfest in Wittnau den Sieg. Weil der Wittnauer Schmid den Schlussgang gegen den Freiämter Döbeli gewinnt, klassiert er sich im Rang 1a.

Der Uerkner Eidgenosse Patrick Räbmatter besiegt im sechsten Gang den Baselbieter Adrian Bruder und sichert sich damit den 8. Kranz in dieser Saison und den 40. Kranz in seiner Karriere. Patrick Räbmatter gegenüber SRF: «Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kranz. Heute habe ich aber wohl nicht die beste Tagesleistung gebracht.» Nach dem Gestellten im Anschwingen gegen den starken Gast Domenic Schneider entschied Räbmatter die Gänge zwei (Adrian Schmutz) und drei (Urs Hauri) sicher für sich. Im vierten setzte es dann eine Niederlage gegen den Innerschweizer Marcel Bieri ab, bevor sich "Raebi" mit den Erfolgen gegen Klemens Stegmüller und Adrian Bruder den Kranz sicherte.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner