Im Dorfzentrum von Hägendorf brannte ein Dachstock komplett aus - VIDEO

221.jpg
Bild: Kapo SO
Bilder: Bruno Kissling Oltner Tagblatt
Bruno Kissling
Bruno Kissling
Bruno Kissling
Bilder: Kapo Solothurn
Kapo Solothurn
Kapo Solothurn
Kapo Solothurn
haegendorf2.jpg
Bild: Leserreporter ZT
hagendorf_brand3.jpg
Bild: Leserreporter ZT
haegendorf_brand.jpg
Brand in Hägendorf an der Bachstrasse (Bild: ZT-Leserreporter)

Der Alarm, dass Rauch aus dem Dach eines ehemaligen Bauernhauses an der Bachstrasse aufsteigt, ging bei der Polizei um 13.10 Uhr ein. Das Feuer im Zentrum von Hägendorf breitete sich rasch aus. Um 13.30 Uhr stand der Dachstock bereits in Vollbrand.

Die Feuerwehr sei rasch vor Ort gewesen und habe das Feuer um 13.40 Uhr bereits unter Kontrolle gehabt, heisst es von seiten der Polizei.

Zum Zeitpunkt des Brandes waren keine Bewohner im Haus. Niemand wurde verletzt.

Im Einsatz standen neben der Feuerwehr Unteres Gäu auch Polizei und Sanität. Die Strasse wurde gesperrt.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. 

Zeugenaufruf

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Brand machen können. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen entgegen, Telefon 062 311 94 00.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Stiftung Kifa Schweiz
Dipl. Pflegefachpersonen, Mitarbeiter,
Schreinerei
Schreiner/in 100%,4852 Rothrist, Mitarbeiter, Rothrist
Johann Müller AG
Betriebsmechaniker-/techniker,4802 Strengelbach, Mitarbeiter,
PB Swiss Tools
Mitarbeiter/in Spritzgiessen,3457 Wasen/Bern, Mitarbeiter, Wasen
Sunpoint Sonnenstudio AG
Verkaufsberaterin,4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
A. Meier Gartenbau AG
Gärtner EFZ 100%,5042 Hirschthal, Mitarbeiter, Hirschthal
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Respect! Tribute to the Greatest Soul Divas
Partner