Franz Kafka im Fokus von «Dicht am Dichter»

170919_reg_wib_literaturabend.jpg
Zofingen/14.09.2019: Franz Kafkas Erzählungen sind geprägt von albtraumhaften Szenarien, unergründlichen Beziehungen, absurden Verwicklungen. Marion Bantli, Germanistin und profunde Kafka-Kennerin, hat Licht ins Dunkel von Kafkas Universum gebracht. Ihr Vortrag in der «Palaveria» war erfrischend. Sie warf Schlaglichter auf die Facetten des Autors – sie erzählte von seinem Leben, von seinen Lieben, von seinen Leistungen. Marion Bantli gelang es, das Bild des «heftig-an-der-Welt-leidenden» Schriftstellers zurechtzurücken. Der Anlass fand im Rahmen der Reihe «Dicht am Dichter» statt, eine Idee von Antonietta Milano, Direktorin der Zofinger Sprachschule amsprachgenuss. (chi)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Café Knaus AG
ServicemitarbeiterIn, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alterszentrum Jurablick
Pflegefachkraft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
Altersheim Büren a. A.
Nachtwache, 3294 Büren an der Aare, Mitarbeiter, Büren an der Aare
Gemeindeverwaltung Triengen
Leiter/in Hauswart, 6234 Triengen, Mitarbeiter, Triengen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner