Güven Polat und Volkan Karaboga mit Hattrick – Oftringen verliert erneut

zot_0210_spz_Guven.jpg
War dem FC Mutschellen meist einen Schritt voraus: Köllikens Güven Polat (rechts). (Bild: Otto Lüscher)

Nach vier Spielen ohne Sieg hat der FC Kölliken einen ersten Schritt aus seinem Tief gemacht. Die Mannschaft von Trainer Marco Wüst erkämpfte sich gegen den FC Mutschellen ein 3:3-Unentschieden. Mann des Spiels in den Reihen der Kölliker war Güven Polat, dem ein Hattrick gelang. Erst brachte er den Gastgeber früh (8. und 17. Minute) mit 2:0 in Front, ehe Mutschellen nach dem Seitenwechsel die Partie mit drei Treffern innert zwölf Minuten auf 3:2 drehte. Mit seinem dritten Streich in der 84. Minute brachte Polat den Punkt doch noch ins Trockene.

Karaboga-Hattrick und achte Pleite in Folge
Ebenfalls einen Hattrick erzielte Volkan Karaboga. Der Stürmer des FC Rothrist steuerte beim 4:0-Erfolg gegen den FC Niederwil die Tore zum 1:0 (9. Minute), 2:0 (25.) und 3:0 (53.) bei, ehe Denis Emmenegger in der 68. Minute das 4:0 besorgte. Damit stossen die Rothrister auf Rang drei vor, der Rückstand auf Leader Lenzburg – der gegen Wohlen II nur 0:0 spielte – beträgt nur noch vier Punkte.

Weiterhin vom Tabellenende grüsst der FC Oftringen. Die Mannschaft von Trainer Giuseppe Aversa kassierte beim 2:3 gegen Fislisbach die achte Niederlage im achten Meisterschaftsspiel. Nachdem Fislisbach bereits in der 2. Minute in Führung gehen konnte, sorgte Dominik Sieber mit zwei Toren bis zur 40. Minute für die zwischenzeitliche Wende. Fislisbach gelang aber noch vor der Pause der Ausgleich, ehe in der 72. Minute der Treffer zum 3:2-Endstand folgte.

Die ausführlichen Matchberichte lesen Sie in der ZT/LN-Printausgabe vom Mittwoch.

Kölliken - Mutschellen 3:3 (2:0)
Walke. – 80 Zuschauer. – SR: Plüss. – Tore: 8. Polat 1:0. 17. Polat 2:0. 62. Stadelmann 2:1. 68. Kempter (Penalty) 2:2. 74. Kempter 2:3. 84. Polat 3:3.
Kölliken: Persichini; Burkhard, Nico Dätwyler, Flükiger, Picciolo; Mujanovic (84. Scheidegger), Wälty, Thaqi (76. Almeida); Marku, Hängärtner (84. Zgraggen), Polat.
Mutschellen: Riesen; Brunner, Garofalo, Meindel, Jungen; Huber (46. Kempter), Pfyl, Furrer, Lodi (54. Stadelmann); Groth; Merendino (73. Sforza).
Bemerkungen: Kölliken ohne Wiederkehr (Schule), Schmutz, Roskovic, Severin Dätwlyer, Duzhmani, Ali Tishuki, Antic (alle verletzt), Günaydin (Beruf), Böni, Werthmüller (beide Ferien) und Grob (Militär). 10. Pfostenschuss Merendino, 88. Pfostenschuss Marku. – Verwarnungen: 81. Wälty, 92. Stadelmann (beide Foul). – Rot: 67. Wüst (Trainer Kölliken, Reklamieren).

Oftringen - Fislisbach 2:3 (2:2)
Im Feld. – 70 Zuschauer. – SR: Maracic. – Tore: 2. Fislisbach 0:1. 17. Sieber 1:1. 40. Sieber 2:1. 43. Fislisbach 2:2. 72. Fislisbach 2:3.
Oftringen: Kücüker; Stosic (46. Adonov); Coletta, Tan, Milicevic, Leupi (5. Gomez); Gutknecht, Schütz, Pascal Wälti, Bühler; Sieber.
Fislisbach: Nussbaumer, Schneider, Bär, Peterhans, Allmann; Zimmermann, Frei, Umbricht, Maier; Dubach, Gasane.
Bemerkungen: Oftringen ohne Mikalay, Djanesic, Arifi, Goncalves, Nocita (alle verletzt), Durakovic (Schule), Skopljak (Ferien). – Verwarnungen: 65. Platzverweis gegen Fislisbach. – 55. Tor Adonov wegen Offside annulliert.

Niederwil - Rothrist 0:4 (0:2)
Riedmatt. – 80 Zuschauer. – SR: Fleischli. – Tore: 9. Karaboga 0:1. 25. Karaboga 0:2. 53. Karaboga 0:3. 68. Emmenegger 0:4.
Niederwil: S. Rey; Wüthrich, Angst, Allenspach, Haas; Feuer, Stauber, Brunner, L. Rey; Groth, Savinelli.
Rothrist: Trost; Fernandes (69. Mikalay), Skopljak, Müller, Kqira; Emmenegger, Kastrati (80. Brahimi), Olivera (50. Giannoudis), Popaj; Hasanramaj, Karaboga.
Bemerkungen: Rothrist ohne Babele, Sommer (beide Familie), Falzarano, Merdanovic (beide Beruf), Conz, Jusufi, Sommer, Andelic, Richner, Ajdari (alle verletzt). – Verwarnungen: 39. Groth (Foul).

Alle Resultate und die 2.-Liga-Tabelle finden Sie hier.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
freiwillige Helfer/-innen, 5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Teilzeit-Allrounderin, ,
Wir bieten Teilzeit, ,
Hohenlinden
Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
Leiter Lager, Mitarbeiter,
Quickmail AG
Nebenverdienst Briefzusteller, 9001 St. Gallen, Mitarbeiter, St.Gallen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner