Reinach: Velofahrerin von Auto erfasst — Autofahrerin steht unter Schock

Unfal_Auto_Velo_Pixabay.jpg
Eine Velofahrerin kollidierte mit einem Auto. (Symbolbild) © Pixabay

Gestern kurz nach 11 Uhr beabsichtigte eine 15-jährige Velofahrerin die Hauptstrasse in Reinach zu überqueren. Gleichzeitig nahte ein Subaru, gelenkt von einer 58-jährigen Schweizerin. In der Folge kam es zur Kollision, wobei das Mädchen erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Das Mädchen wurde umgehend durch die Ambulanzbesatzung ins Spital gebracht. Die genauen Angaben über die Schwere der Verletzungen sind nicht bekannt. Die Autofahrerin aus der Innerschweiz erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

 

Die junge Velofahrerin, die keinen Helm trug, war vortrittsbelastet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner