Egerkingen A2: Reisecar kollidiert auf Autobahn mit Wildschweinrotte

wildsau.jpg
Jäger durchsuchten das Gebiet rund um die Autobahn. (Symbolbild) © KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT

Zur Kollision kam es kurz nach 3 Uhr zwischen Egerkingen und dem Belchentunnel, wie die Solothurner Kantonspolizei auf Facebook mitteilte. Zwei Sauen wurden getötet, Personen wurden keine verletzt. «Kurz nach dem Mittag wurde im Unfallbereich eine weitere, verletzte Sau festgestellt, welche erlöst werden musste», schreibt die Kantonspolizei.

Weil die Gefahr bestanden habe, dass weitere Sauen auf die Autobahn gelangen könnten, sei der Gefahrenbereich durch Jäger abgesucht worden. Während dieser Zeit kam es auf dem betroffenen Autobahnabschnitt zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen. (kps/sda)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenueru/in ETH/FH, Mitarbeiter,
Haushaltshilfe und Begleiterin, Mitarbeiter,
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner