Horw: Lastwagen beschädigt Signalisationsportal - niemand verletzt

Horw01.jpg
Bild: Kapo LU

Am Dienstagnachmittag, 5. November 2019, ca. 14.15 Uhr, hat ein Lastwagenfahrer mit seiner aufgestellten Ladebrücke ein "Signalisationsportal" auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden heruntergerissen. Verletzt wurde niemand. Der Vorfall ereignete sich unmittelbar vor dem Spiertunnel in Horw. Die Autobahn muss vorübergehend für Räumungsarbeiten in Fahrtrichtung Norden gesperrt werden. Eine Umleitung ist signalisiert.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrauenagentur Bernasconi GmbH
Putzfrau gesucht, Mitarbeiter,
Online und Offline, Mitarbeiter,
Putzfrau, ,
DLS Dienstleistungen AG
Instandhaltungsleiter, Mitarbeiter,
DLS Dienstleistungen AG
Instandhaltungsleiter, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner