Sins: Kurvenschneiden führte zu Frontalkollision

sins1.JPG
Bild: Kapo AG
sins2.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 13. November 2019 kurz nach 22 Uhr in Sins auf der Luzernerstrasse. Eine 50- jährige Schweizerin fuhr mit ihrem Auto von Oberrüti in Richtung Sins. Auf Höhe Lettenstrasse bog die Lenkerin links ab, schnitt die Kurve und kollidierte dabei mit dem korrekt entgegenkommenden Autolenker. Der 40-jährige Schweizer verletzte sich dabei leicht und musste mittels Ambulanz ins Spital überführt werden.

An beiden Autos entstand Sachschaden in der Höhe von 10'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenueru/in ETH/FH, Mitarbeiter,
Haushaltshilfe und Begleiterin, Mitarbeiter,
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner