Bottenwil: Rentner kommt von der Strasse ab - Totalschaden

Unfallschild_Schweiz.jpg
Symbolbild (Archiv)

Am Dienstagmorgen, 19. November 2019, 10.10 Uhr fuhr ein 81-jähriger Schweizer mit seinem Renault von Zofingen Richtung Bottenwil. In der Folge geriet der Automobilist in einer Linkskurve nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Der Senior blieb beim Unfall unverletzt. Das Auto erlitt Totalschaden. Die Kantonspolizei Aargau nahm ihm den Führerausweis vorläufig zu Handen der Entzugsbehörde ab. Sie klärt nun die Unfallursache ab. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Entzug Fahrausweise

Michael Oelting
schrieb am 21.11.2019 05:47
An R.W.: Doch, die Kapo Aargau kann mehr als Führerscheine einziehen, z.B. Bussen kassieren bei Verstössen gegen geschriebene und vor allem ungeschriebene Gesetze.

Entzug Fahrausweise

R.W.
schrieb am 20.11.2019 09:04
Kann eigentlich die Kantonspolizei Aargau nichts anderes als Fahrausweise entziehen ??
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Swissglasboy GmbH
AVOR Glasmontage, Mitarbeiter, Bützberg
TRICO AG
Polymechaniker/in EFZ/Produkto, Mitarbeiter,
TRICO AG
Polymechaniker/in EFZ/Produkto, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner