Neuenhof/A1: Kontrolle über Auto verloren und gegen Tunnelwand geprallt

191122_VU_Neuenhof_A1.jpg
Bild: Kapo AG

Der Selbstunfall ereignete sich am Donnerstag, 21. November 2019, um 16.45 Uhr auf der A1 bei Neuenhof. In einem VW Golf war der 40-jährige Mann in Richtung Zürich unterwegs und verlor in der Überdachung die Herrschaft über den Wagen. Dieser prallte zunächst rechts gegen den Randstein und dann gegen die Tunnelwand. Eine Ambulanz brachte 40-Jährigen zur Untersuchung ins Spital. Am Auto entstand beträchtlicher Schaden. Die Kantonspolizei Aargau nahm dem Unfallverursacher den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner