Der EHC Olten deklassiert La Chaux-de-Fonds und ist erster Kloten-Verfolger

STANISLAV HORANSKY1.jpg
Innert zehn Minuten erzielte EHCO-Stürmer Stan Horansky gegen La Chaux-de-Fonds einen Hattrick. (Bild: pd)

Der EHC Olten bleibt in der Nationalliga B dem Leader Kloten auf den Fersen. Die Solothurner unterstrichen mit einem 7:1-Kantersieg in La Chaux-de-Fonds ihre Ambitionen, auch in dieser Saison ein Spitzenteam zu sein. Stanislav Horansky gelang beim 13. Sieg von Olten aus den letzten 15 Spielen im Schlussdrittel ein Hattrick: In der 45. Minute schoss er das 3:0, ehe der Stürmer in der 49. Minute in Überzahl auf 5:1 erhöhte. Fünf Zeigerumdrehungen vor der Schlusssirene besorgte Horansky wiederum im Powerplay den 7:1-Endstand. 

In der Tabelle verbessert sich Olten auf Platz zwei. Der Rückstand auf Kloten beträgt nur noch drei Punkte. Derweil wirft der Auftritt des achtplatzierten La Chaux-de-Fonds Fragen auf. Nach der 15. Niederlage im 26. Saisonspiel dürfte beim Qualifikationssieger der vergangenen Saison der Druck auf den schwedischen Trainer Mikael Kvarnströ weiter steigen.

Den ausführlichen Matchbericht lesen Sie in der ZT/LN-Printausgabe vom Donnerstag.

La Chaux-de-Fonds - Olten 1:7 (0:1, 0:1, 1:5)
Patinoire des Mélèzes. – 1728 Zuschauer. – SR: Borga/Staudenmann, Burgy/Wermeille. – Tore: 13. Rexha (Haas) 0:1. 34. Rexha (Ausschluss Rouiller!) 0:2. 45. Horansky 0:3. 47. (46:33) Salzgeber (Fogstad Vold) 0:4. 47. (46:56) Carbis (Coffman, Holdener) 1:4. 49. Horansky (Philipp Rytz/Ausschluss Mathis) 1:5. 52. Schirjajew (Matthys) 1:6. 55. Horansky (Lüthi/Ausschluss Fontana) 1:7. – Strafen: 5-mal 2 Minuten gegen La Chaux-de-Fonds, 4-mal 2 Minuten gegen Olten.
La Chaux-de-Fonds: Mathis (49. Ritz); Jaquet, Zubler; Iglesias, Kühni; Fontana, Wollgast; Ahlström, Barbero; Carbis, Tanner, Augsburger; Karaffa, Coffman, Holdener; Hasani, Mieville, Bogdanoff; Schmidt, Wetzel, Grezet.
Olten: Matthys (Simon Rytz); Philipp Rytz, Rouiller; Eigenmann, Maurer; Sartori, Lüthi; Weisskopf; Horansky, Knelsen, Nunn; Wyss, Schirjajew, Schwarzenbach; Rudolf, Rexha, Haas; Fogstad Vold, Salzgeber, Lanz; Weibel.
Bemerkungen: Olten ohne Weder, Elsener (beide verletzt) und Heughebaert (überzählig). 38. Pfostenschuss Hasani.

Alle Resultate und die NLB-Tabelle finden Sie hier.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
ZT Medien AG
Personalfachfrau/mann, Mitarbeiter, Zofingen
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, Mitarbeiter, Brittnau
Gemeinde Rothrist
Mitarbeiter/in Gastronomie, Mitarbeiter, Rothrist
SEWOBA GmbH
Verkäuferin/kreative Mitarbeiterinnen, 4434 Hölstein, Mitarbeiter, Hölstein
Sportartikel-Verkäuferin, 4665 Oftringen, Mitarbeiter,
Rössler Gefässe & Gardenliving AG
Allrounder 100%, Mitarbeiter, Attelwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner