Dagmersellen A2: Bei der Autobahnausfahrt ins Schleudern geraten

Dagmersellen012.jpg
Bild: Kapo LU
Dagmersellen022.jpg
Bild: Kapo LU

Am Freitag, 13. Dezember 2019, kurz vor 07:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Autobahn A2 in Dagmersellen Richtung Norden. Bei der Ausfahrt Dagmersellen geriet das Fahrzeug auf der leicht schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und prallte frontal gegen die Ausfahrtssignalisation.
 
Die Autofahrerin wurde beim Unfall nicht verletzt. Ihr Fahrzeug musste aufgeladen und abtransportiert werden.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Swissglasboy GmbH
AVOR Glasmontage, Mitarbeiter, Bützberg
TRICO AG
Polymechaniker/in EFZ/Produkto, Mitarbeiter,
TRICO AG
Polymechaniker/in EFZ/Produkto, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner