Tiefes Terrain in Pfaffnau - das Internationale Cross Race läuft

gruppe.jpg
Es ist die Wettkampfanlage, die sich die meisten Querfahrer wünschen: schlamm und fordernde Auf- und Abstiege. (Bild: gam)

Spannung und Action in Pfaffnau: Das vierte Cross Race ist in Gange. Ehe sich die Elite-Athletinnen und Athleten auf die Strecke wagen, sind bereits erste Rennen zu Ende gegangen. Laurin Volkart gewinnt in der Kategorie Schüler U15/U13 vor Baptiste Rouxel aus Frankreich und Mike Huter. Muriel Furrer vom VC Meilen war das schnellste Mädchen. Adrian Berger siegte im Jedermann-Cross vor Alwin Hiestand und Markus Kuriger. Hiestand und Kuriger belegten bereits vor einem Jahr die Plätze zwei und drei. Simon Walter heisst der Sieger in der Kategorie U19/Amateure/Masters. Er gewinnt vor dem Italiener Kevin Rosola Pezzo und Jean-Luc Halter.

Hier geht es zu den Ranglisten.

Einen Video-Livestream der Rennen gibt es nicht. Dementsprechende Meldungen auf Facebook sind laut den Veranstaltern Fake-News und nicht vom OK erstellt worden. Es wird empfohlen, diese Meldungen zu ignorieren, keine Links anzuklicken und aus Datenschutzgründen keine Profile zu erstellen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Amsler Sanitär & Heizung GmbH
Heizungsinstallateur/in EFZ 100 %, Mitarbeiter, Gretzenbach
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Amsler Sanitär & Heizung GmbH
Heizungsinstallateur/in EFZ (1, Mitarbeiter, Gretzenbach
Alterszentrum Wengistein
Restaurationsfachfrau EFZ 50-8, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner