Zürcher Triemlispital bestätigt Corona-Verdachtsfälle: Zwei Personen in Quarantäne

labor.jpg
Wegen des Coronaviruses besteht in der Schweiz neu eine verschärfte Meldepflicht: Ärzte und Laboratorien müssen Fälle mit Verdacht auf eine Corona-Infektion innerhalb von zwei Stunden den Kantonen und dem Bund melden. (Archivbild) © Keystone/GAETAN BALLY

Im Triemlispital befinden sich zwei Personen in Quarantäne. Sie haben Symptome, die auf die durch ein Corona-Virus ausgelöste Lungenkrankheit hindeuten, die sich derzeit von China aus nach Europa ausbreitet. Beide Personen hatten sich zuvor in China aufgehalten. Wie die Personen in das Spital gelangt sind, kann Mediensprecherin Maria Rodriguez zur Zeit nicht sagen. Damit bleibt die Öffentlichkeit im Unklaren darüber, ob die Patienten direkt vom Flughafen ins Spital gebracht worden sind und ob und wie lange sie sich nach der Rückkehr aus China unter Leuten aufgehalten haben.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt besteht offenbar keine Ansteckungsgefahr mehr. Das Triemlispital habe Erfahrung im Umgang mit neuartigen Infektionskrankheiten und verfüge über bewährte Sicherheitsmassnahmen, so eine offizielle Mitteilung, die am Sonntagabend an verschiedene Medien versandt worden ist. Die Öffentlichkeit soll am Montag informiert werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Die…

B. Kerzenmacher
schrieb am 29.01.2020 14:51
Chinesen sind allmählich im Panikmodus. Sie lassen ihr Krankenhauspersonal Tag und Nacht arbeiten, dass diese dann geschwächt sind und zusammenbrechen. Es sieht fast so aus, dass die Angst und das Verhalten der Chinesen inzwischen viel grössere Probleme geschaffen hat, als notwendig gewesen wären.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner