Faustschläge und mit Messer bedroht: Drei Jugendliche rauben jungen Türken aus

messer_symbolbild.jpg
Drei Jugendliche überfallen in Baden einen 18-Jährigen, einer bedroht das Opfer mit einem Messer. (Symbolbild) © KEYSTONE

Am Montagabend zwischen 17.00 und 17.30 Uhr ist ein 18-jähriger Türke beim Trafo in Baden überfallen worden. Am selben Tag hat er Anzeige gegen unbekannt bei der Kantonspolizei Aargau erstattet, wie diese am Dienstag mitteilt.

 

Dabei schilderte er den Überfall wie folgt: Er sei auf dem Heimweg von drei Jugendlichen, die er nicht kannte, angegangen worden. Zwei hätten ihn mit Faustschlägen traktiert, einer haben ihn zusätzlich mit einem Messer bedroht. Die Räuber hätten sein Bargeld gefordert. Sie sprachen Schweizerdeutsch mit Akzent. Er sei leicht verletzt worden. 

 

Die Täter beschreibt der junge Türke wie folgt:

  • Täter 1: 14-16-jährig, ca. 170 cm gross. weisse Jacke, eher festere Statur, lockiges braunes Haar, schiefe Zähne.

    Täter 2: 14-16-jährig, ca. 170 cm gross. blaue Jacke mit Kapuze und schwarze Haare, auffälliges blaues Auge.

    Täter 3: 14-16-jährig, ca. 170 cm gross. Keine weiteren Angaben vorhanden.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Straftat eingeleitet. Personen, die verdächtige Beobachtungen und Wahrnehmungen gemacht haben, sind gebeten, sich bei der Dezentralen Ermittlung Nord in Baden (Tel. 056 200 11 11) zu melden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner