Eine deftige Gerstensuppe zum Zmittag in Staffelbach

170220_reg_wib2_suppe_tiz.JPG
«Wie die Zeit doch vergeht.» Dora Keist sagte dies zu Recht nicht ohne einen gewissen Stolz. Das ganze Staffelbacher Suppenkochteam freute sich bereits zum 22. Mal über die Gäste, die sich feine Gerstensuppe, das selbstgebackene «Buurebrot» und die vielen «gluschtig» machenden Desserts etwas kosten liessen. Auffallend war in diesem Jahr, dass doch einige bisher noch nie gesehene Gäste den Weg in den Gemeindesaal fanden. Dies freute das Suppenkochteam ganz besonders. «So können wir auch in diesem Jahr einen schönen Betrag an die Mission am Nil überweisen», sagte Dora Keist sichtlich zufrieden. (tiz)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner