Möhlin: Fussgängerin von Fahrzeug erfasst und verletzt

moehlin1.jpg
Bild: Kapo AG

Am Freitagmorgen, 21. Februar 2020, zirka 08.00 Uhr ereignete sich auf der Industriestrasse in Möhlin ein Verkehrsunfall, wobei eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und dabei verletzt worden ist. Ein 51-jähriger Deutscher fuhr mit seinem BMW von der Steinligasse kommend in die Industriestrasse. Die Fussgängerin beabsichtigte, die Strasse über den Fussgängerstreifen zu überqueren, als es zum Unfall kam.

Eine Ambulanzbesatzung brachte die 57-jährige Schweizerin umgehend zur Behandlung ins Spital. Der genaue Verletzungsgrad ist noch unbekannt. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab. Sie aberkannte dem Automobilisten seinen ausländischen Führerausweis. Er wird zur Anzeige gebracht.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner