In der Region Zofingen findet die Fasnacht ohne Umzüge statt

290220_reg_corona_fasnacht_tiz2016_online1.jpg
Das gibt es dieses Jahr nicht: Die Guggenmusik Sträggelebrätscher während des Umzug durch Strengelbach. Bild: tiz (13.02.16)

Der Bundesrat hat gestern alle Veranstaltungen mit über 1000 Personen abgesagt. Damit kann auch der Strengelbacher Fasnachtsumzug nicht stattfinden. Da dies der Umzug zum 40-Jahr-Jubiläum gewesen wäre, ist man in Strengelbach besonders traurig über den Entscheid des Bundes. «Wir sind momentan daran, den ganzen Umzug rückgängig zu machen», sagt Evelyne Rieder, die Mitglied im Organisationskomitee der Fasnacht Strengelbach ist. «Wir sind alle wirklich niedergeschlagen, dieser Umzug wäre ein Highlight gewesen.» Mehr als 40 Nummern hatten sich für den Jubiläumsumzug angekündigt. Evelyne Rieder ist der Meinung, die Reaktionen auf das Coronavirus seien übertrieben. «Der Umzug hätte problemlos durchgeführt werden können.»

Immerhin konnte am Freitagnachmittag der Kindermaskenball wie geplant durchgeführt werden. Ebenfalls gab es am Abend das Füürobebier im Platzhirsch. Auch die Jubi-Party konnte stattfinden, allerdings traten weniger Guggen auf als geplant. Die Sträggelebrätscher Strengelbach und die Altbrätscher Strengelbach hatten aber ihren Auftritt.

Heute Samstag wird ab 16 Uhr das Festzelt geöffnet sein. Die Live-Band Crossline wird auftreten. Daneben werden diverse Guggen ihren Auftritt haben. «Nur zwei auswärtige Guggen werden nicht spielen», sagt Rieder.

Einen Lichtblick gibt es für die Strengelbacher dennoch. «Wir haben bereits abgemacht, dass wir im nächsten Jahr den Jubiläums-Umzug nachholen werden.»

Auch in Brittnau ist der Umzug Opfer des Coronavirus

Gestern Nachmittag war auch in Brittnau klar: Der Umzug am Sonntag findet nicht statt. «Klar müssen wir mit finanziellen Einbussen rechnen», so Haefezunft-Präsident Stefan Seewer auf Anfrage. Dies sei jedoch nur eine Seite des ganzen Schlamassels: «Auch mit unseren Partner, die die verschiedenen Waren für die Veranstaltungen bereitstellen, müssen wir nun schauen, wie wir weiter vorgehen.» Die Brönznauer versuchen, das Beste aus der Situation zu machen, und wenigstens einen Beizenbetrieb für die nächsten Tage bewilligt zu erhalten. Heute Samstag findet ab 20 Uhr der Zunftball ohne Halle statt. Am Sonntag gibt es ab 12 Uhr eine Dorffasnacht im Zelt ohne Umzug. Die Kinderdisco am Montagnachmittag startet um 14.30 Uhr im Zelt und um 20 Uhr steigt der Hotschenball ohne Halle. Bei Redaktionsschluss noch in Abklärung war, ob der Kinderumzug am Montag stattfinden kann.

Kein Umzug in Zofingen, Hirsmontag findet aber statt

Zofara, der Zofinger Fasnachtsrat war am Freitagmorgen am Vorbereiten für die Gugge-Thutete am Freitagabend und den Umzug am Sonntag, als der Entscheid des Bundes bekannt wurde. «Also haben wir kurzfristig eine Krisensitzung einberufen», erzählt Obmann Oliver Peier. Er ist sehr enttäuscht, die Absage des Umzugs sei schade für die ganze Arbeit, die die Fasnächtler bisher gehabt hätten. Gestern haben die Zofinger Fasnächtler noch versucht, für die Guggen-Thutete eine Bewilligung zu erhalten, dafür reichte die Zeit dann aber nicht und sie musste abgesagt werden. Stattfinden wie geplant wird jedoch der Schnitzelbankabend Hirsmontag in den Zofinger Restaurants. Ob der Kinderumzug in Aarburg heute um 16.11 Uhr stattfindet, war bis Redaktionsschluss noch unklar. Stattfinden wird jedoch das Konzert von Patent Ochsner heute im Stadtsaal Zofingen.

Kein Trachtenabend in Oftringen und kein Kantifest in Zofingen

Am Freitag abgesagt wurde das Kantifest in Zofingen. Laut Rektor Patrick Strössler waren vor allem die kantonsärztlichen Hygiene-Vorgaben ausschlaggebend. Diese hätten innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit nicht umgesetzt werden können. Ebenfalls abgesagt ist der Trachtenabend in Oftringen von heute Samstag. Sowohl das Kantifest als auch der Trachtenabend sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Ohne Zuschauer fand gestern Abend das Hockey-Playoff-Spiel zwischen Olten und Langenthal statt. Gar abgesagt wurde das Spiel Aarau-GC.

Infos zu den Anlässen an diesem Wochenende

Es finden statt:

- Turnervorstellung des Satus Rothrist, Samstag, 29. Februar, Vorstellungen um 14 und 20 Uhr, Gemeindesaal Breiten, Rothrist

- Turnerabend STV Uerkheim, Samstag, 29. Februar, Vorstellungen um 14 und 20 Uhr, Turnhalle Uerkheim

- Konzerttheater der Musikgesellschaft Staffelbach, Samstag, 29. Februar, Vorstellung um 20 Uhr, Mehrzweckhalle Staffelbach

- Konzert von Patent Ochsner, Samstag, 29. Februar, ab 19 Uhr, Stadtsaal Zofingen

- Schnitzelbank-Abend Hirsmontag in Zofingen am 2. März ab 19.30 Uhr in den teilnehmenden Restaurants

Es findet nicht statt:

- Trachtenabend Oftringen, Samstag, 29. Februar, ab 18 Uhr, Mehrzweckhalle Oftringen

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Kann mir das jemand erkären?

hene
schrieb am 29.02.2020 09:40
Hallo Zofingen
Die Thut Guugete wurde abgesagt!
Zur gleichen Zeit spielen Patent Ochsner in einem prall vollen Stadtsaal, mit wesentlich mehr Leuten!
Kann mir das jemand erklären?
Die Zofinger waren auch die ersten in der Region, welche den Fasnachtsumzug abgesagt hatten.
Scheint, der Entscheid des Bundesrates kam für die Zofinger grad richtig.
Die Gelegenheit die Fasnacht abzusagen!!!

Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
lift-Demontage.ch GmbH
Lift Demonteur gesucht, Mitarbeiter, Langnau b. Reiden
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Grütter GmbH
Kauffrau 40-60%, Mitarbeiter, Roggwil
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Suche Klienten die Unterstützu, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner