Sharing is caring: Zofinger*innen zeigen sich solidarisch und bieten unkompliziert Hilfe an

zofingen_solidarisch.jpg
Screenshot Facebook

Die Gruppe «Zofingen solidarisch (Coronavirus)» beschreibt ihren Zweck wie folgt:

«Corona ist real. Das BAG empfiehlt Menschen, die zur Risikogruppe gehören, das Haus nicht zu verlassen und den Kontakt zu Mitmenschen zu meiden. Konsequenz: Sie kommen nicht zum Einkaufen, können ihre Termine nicht mehr erledigen.

Darauf sollten wir reagieren: In dieser Gruppe können Menschen aus Zofingen und Region, die auf Unterstützung angewiesen sind, mit Zofinger*innen in Kontakt treten, die gerne helfen. Auf Geldzahlung und Gegenleistungen wird verzichtet. Wer kann, hilft, wer darauf angewiesen ist, nimmt Hilfe an. Unentgeltlich.

Wir sind keine Verkaufs-, Tausch- oder Jobbörse, und keine Immobilienplattform.»

 

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Biete Hilfe an

Barbara Eggler
schrieb am 14.03.2020 08:47
In Rothrist und Umgebung kann ich Einkäufe besorgen, ältere Menschen zu Terminen begleiten, etc.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner