Kantonspolizei Aargau erwischt erneut Lärmverursacher und Schnellfahrer

Polizeiauto_LU.jpeg
Am Wochenende führte die Kantonspolizei Aargau erneut an mehreren Orten Kontrollen durch. Bild: zvg

Am Wochenende führte die Kantonspolizei Aargau erneut an mehreren Orten Kontrollen durch. Am Freitagnachmittag wurden in Glashütten 15 Motorradlenker sowie 7 Personenwagenlenker zur Anzeige gebracht. Dies, weil sie durch unnötiges Verursachen von Lärm durch hohe Motorendrehzahlen den Boowald befuhren oder sich ihre Fahrzeuge in nicht vorschriftsgemässem Zustand befanden. Am Samstagnachmittag legte die Polizei den Fokus auf Schnellfahrer auf der Staffeleggstrasse bei Küttigen. Fünf Motorradlenker sowie ein Personenwagenlenker mussten ihren Ausweis an Ort und Stelle abgeben. Darunter auch ein Motorradfahrer aus dem Fricktal, der mit einer Geschwindigkeitsübertretung von 55km/h über die Staffelegg donnerte.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Eniwa AG
Elektroinstallateur EFZ / Netzelektriker EFZ w/m, Miarbeiter, Buchs
Rohrer Bedachungen AG
Dachdecker, Mitarbeiter, Däniken SO
Bläsi Transport AG
Lastwagenchauffeur/se, Mitarbeiter,
Gemeinde Rothrist
Fachperson Asylwesen, Mitarbeiter, Rothrist
Unterhaltsmechaniker, Mitarbeiter,
Wicked Dogs, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner