Sportförderung ja, aber nicht zugunsten des überdotierten Profisports!

805_322548_Aktueller_Leserbrief.jpg

Sportlerleistungen werden im Vergleich zu Leistungen von anderen Berufstätigen überschätzt. Der Profisport generiert Millionen von Sponsorengeldern (sind das vielleicht die Gleichen, welche beim Steuernbezahlen immer hintenanstehen?). Es werden in einzelnen Sportarten Millionen für Transfers und unanständig hohe Löhne für Profisportler und Trainer ausgegeben. Die gebührenfinanzierten Medien zahlen hohe Summen für die Übertragungsrechte. Zuschauersport ist ein Wunschbedarfsgut wie auch andere passiv zu konsumierende Freizeitvergnügen. Der Profisport zeigt die dekadenten Seiten des Sports (zu viel Geld, Doping, Starallüren), der Gesellschaft und des Kapitalismus deutlich auf. Kein Grund, hierfür öffentliche Mittel einzusetzen. Dies im Unterschied zu Grundbedarfsgütern und zum aktiven Freizeitsport.

Wenn es nur noch Amateursport geben würde, fände auch dieser begeisterte Zuschauer, und auch die Jungen fänden dort ihre Sportidole.

Alex Schneider, Küttigen

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Profisport (vorallem Fusball) regiert die Welt....

Fredy Schmid
schrieb am 16.05.2020 09:05
Ich bin ganz Ihrer Meinung Herr Schneider. Ich habe dazu nur noch folgendes zu ergänzen:
Wo bleiben die Hochfinanzierten Verbände wie FIFA etc.?
Nun wo diese einmal etwas gutes tun könnten, hört man nichts von ihnen. Aber sobald die Geldmaschine wieder anläuft, stehen diese sofort in der ersten Reihe.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner