Bottenwil: Feuerwehreinsatz nach Brand in Lagergebäude

bott2.jpg
Die Feuerwehr Uerkental hatte den Brand rasch unter Kontrolle (Bild: Thomas Räss)
bott1.jpg
Die Feuerwehr Uerkental hatte den Brand rasch unter Kontrolle (Bild: Thomas Räss)

In der Nacht auf Montag, 18. Mai 2020, kurz nach 00.30 Uhrging bei der Kantonalen Notrufzentrale (KNZ) die Meldung über einen Brandausbruch in einer Liegenschaft an der Hauptstrasse in Bottenwil ein. Rasch rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Uerkental sowie Kantons-und Regionalpolizei an den Ereignisort aus.

Wenige Minuten nach Eintreffen der Rettungskräfte war der Brand gelöscht.

Dieser dürfte nach ersten Ermittlungen im Bereich einer CBD-Hanf-Indooranlage innerhalb des Lagergebäudes ausgebrochen sein. Es entstand ein mittlerer Sachschaden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner