Stromunterbruch am Montagabend in Zofingen, Strengelbach und Brittnau

Strom_Key.jpg

Am Montag, 22. Juni 2020 um 17.30 Uhr kam es teilweise in Zofingen und flächendeckend in Strengelbach und Brittnau zu einem Stromunterbruch.

Ursache des Ausfalls war eine Störung im vorgelagerten Verteilnetz der AEW Energie AG, welche durch einen Schaden an einer Kabelleitung ausgelöst wurde. Die Stromkunden in Zofingen waren während 20 Minuten und diejenigen in Strengelbach und Brittnau während 1.5 Stunden von der Störung betroffen.

Die StWZ-Mitarbeitenden arbeiteten in Abstimmung mit dem überregionalen Netzbetreiber AEW zusammen, um die Stromversorgung so schnell wie möglich wieder sicherzustellen.

Kurz vor 19.30 Uhr kam es in Strengelbach erneut zu einem Stromunterbruch. Grund der zweiten Störung war ein technischer Defekt einer Mittelspannungsschaltanlage bei einem Kunden, der durch den vorherigen Stromunterbruch ausgelöst wurde.

Dank dem StWZ-Pikettdienst konnte der Defekt rasch behoben und die Haushalte wieder mit Strom versorgt werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi BIPP GÄU THAL AG
Fachperson Agrar, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner