Lasst mich doch bitte einfach in Ruhe

Ich fühle mich verfolgt. Ich fühle mich gestalkt. Es reicht jetzt wirklich. In den letzten Wochen nimmt es Ausmasse an, die nicht mehr lustig sind.

Vor rund zwei Jahren haben wir uns vom Festnetz verabschiedet, weil die sogenannten Werbeanrufe überhandgenommen haben. Auf dem Smartphone hatte ich eine Zeit lang Ruhe, dann muss ich irgendwo einmal meine Telefonnummer angegeben haben, wo ich es nicht hätte tun sollen. Zuerst wurde ich nur ab und zu kontaktiert, es war noch einigermassen erträglich. Seit dem Lockdown ist es aber unerträglich. Ich werde von Menschen aus Grossbritannien, aus den USA, aus Deutschland und fast allen Deutschschweizer Kantonen belästigt.

Das Muster ist immer gleich. Wenn ich den Anruf entgegennehme, und das mache ich hie und da, weil ich nicht immer weiss, ob mich nicht tatsächlich jemand wegen eines Notfalls sucht, meldet sich eine gebrochen Deutsch sprechende Person. Sie will mir irgendein Angebot machen, welches mein Leben grundlegend positiv verändern soll. Ich frage mich, weshalb sie oder er auf der anderen Seite der Leitung einen solchen Job hat, wenn er oder sie doch wüssten, wie man reich wird! Und fällt wirklich jemand drauf rein?

Ich meinerseits bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Leben. Deshalb: Ich will keine Bitcoins kaufen, ich will keine neue Krankenkasse, ich will nicht mit Aktien handeln und ich will mich auch nicht an einer Lotterie beteiligen. Und was ich vor allem überhaupt nicht will, ist, dass man mich tagtäglich, auch an Sonn- und Festtagen, mit Anrufen bombardiert. An einem einzigen Tag waren es einmal 16 Anrufe!

Jetzt werden Sie denken: «Weshalb blockiert er den Kontakt nicht einfach?» Das macht er, aber es ist wie bei den Tyrannen dieser Welt. Wird einer eliminiert, dann stehen zwanzig bereit, die dessen Posten einnehmen wollen. Scheinbar besitzen die Callcenter zig oder sogar hunderte Nummern, auf die sie ausweichen können. Kennen Sie Sisyphus? So komme ich mir im Moment vor. Und jetzt muss ich Schluss machen, mein Telefon klingelt ...

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Hallo Herr Wyss

Ueli Bühler
schrieb am 25.06.2020 10:03
Dieses Problem hatten wir eine ganze Zeit lang auch. Ich habe mich dann bei meinem Telefonanbieter gewandt. Seit diesem Anruf wurde nicht ein solcher Anruf mehr zu mir durchgeleitet. Da der Swisscom diese Call Center bekannt sind, kann sie alle derartigen Anrufe abfangen!
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner