Spektakulärer Heimsieg des FC Aarau gegen Leader Lausanne

Wappen_FCA_cmyk513.jpg

Die Grasshoppers machten weiteren Boden auf Leader Lausanne-Sport gut. Nach dem 3:2-Sieg von GC bei Angstgegner Vaduz und Lausannes 4:5-Niederlage in Aarau schmolz der einst beträchtliche Vorsprung der Waadtländer auf fünf Punkte.

Das Aufstiegsrennen ist neu lanciert. Mit einer Reserve von 15 Punkten hatte Leader Lausanne-Sport im Juni den Liga-Betrieb nach der Corona-Pause wieder aufgenommen. Fünf sieglose Runden später ist das Polster der Waadtländer auf GC auf fünf Punkte geschrumpft. Gegen den zuletzt selbst nicht immer stilsicher agierenden FC Aarau kassierten die von Giorgio Contini trainierten Waadtländer trotz zwischenzeitlicher 3:1-Führung eine bittere 4:5-Niederlage. Aaraus 20-jähriger Youngster Liridon Balaj zeichnete sich als dreifacher Torschütze aus.

Wie sehr sich das Blatt in der Challenge League seit dem Neustart gewendet hat, zeigte sich an der Art und Weise, wie die Resultate von GC und Lausanne am Freitagabend zustande kamen. Die Grasshoppers sahen in Vaduz eine Halbzeit lang wie ein sicherer Verlierer aus, zur Pause lagen sie 0:2 zurück. GC-Coach Zoltan Kadar quittierte die ungenügende erste Halbzeit seines Teams mit drei Wechseln zur Pause, die sogleich neuen Schwung ins Spiel brachten.

Mychell Chagas (47.), Nassim Ben Khalifa (84.) und ein Kunstschuss von Andreas Wittwer (89.) aus 22 Metern - der Verteidiger hatte vor Wochenfrist gegen Lausanne bereits ein herrliches Tor erzielt - brachten den Gästen im Verfolgerduell den späten Sieg. Mit Oliver Buff und Giotto Morandi hatten zwei zur Pause eingewechselte Spieler die ersten beiden Tore der Hoppers eingeleitet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Berufs-und Wieterbildung
Informatiker -Lehrstelle, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Gedex Getränke AG
Mitarbeiter/in Getränkeabholmarkt, 4950 Huttwil , Mitarbeiter, Huttwil
Zusatzeinkommen, Mitarbeiter,
Raumpflegerin, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Verkehrshaus Planetarium
Partner