Wie verwende ich die Maske korrekt?

805_322548_Aktueller_Leserbrief.jpg

Für mich sind zwei Punkte unklar: 1. Es heisst, das Virus überlebt an der Luft drei bis vier Tage. Warum kann ich die Maske nicht weglegen und nach fünf Tagen wieder verwenden? 2. Die Stoffmaske
soll bei mindestens 60° C. gewaschen werden. Zum Händewaschen (kaltes Wasser) wird 40 Sekunden empfohlen. Ein Waschmaschinenprogramm dauert über 20 Minuten, also deutlich länger als das Händewaschen. Warum braucht es da mind. 60° C.?

Hans R. Ott, Zofingen

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Masken?

Ueli Bühler
schrieb am 08.07.2020 10:01
An der Luft überlebt der Virus nicht sehr lange. In der Luft betrugen die Halbwertszeiten für beide Sars-CoV jeweils 2,74 Stunden. Sprich: Nach dieser Zeit war nur noch die Hälfte der Viren vorhanden, nach noch einmal 2,74 Stunden wiederum die Hälfte vom verbleibenden Rest und so weiter. Auf Oberflächen ist die Haltbarkeit auf Plastik am höchsten 17,9 Stunden. Eigentlich sind die OP Masken die am meisten verbreiteten. Diese werden durch das Atmen derart durchnässt, dass es keinen Sinn macht diese mehrmals zu tragen. Zudem ist es nicht ratsam wegen der allgemeinen Hygiene diese mehrmals zu tragen. Es gibt ja auch noch andere Krankheiten und Bakterien die man so einfangen kann. 60 Grad Waschen ist sinnvoll weil erst ab dieser Temperatur die Viren abgetötet werden. Das richtige tragen der Masken ist eine Wissenschaft für sich. Nicht unter die Nase ziehen. Nie vorne anfassen, oder innen. sonst verliert sie ihre Wirkung. Bei falscher Handhabung werden diese nämlich zu einer potenziellen Gefahr. Viele Virologen warnen genau deshalb vor dem gebrauch dieser Gesichts Lappen. Zudem ist die Gefahr von Sauerstoffmangel ein häufig beobachtetes Phänomen. Leute die diesbezüglich Schwierigkeiten haben sollten eine Dispens beim Arzt beantragen. Ich hoffe Ihnen mit diesen Angaben helfen zu können.
Einen schönen Tag wünsche ich Ihnen noch
Ueli Bühler

Informieren Sie sich mal bei anderen Medien

Turhibaden
schrieb am 08.07.2020 08:59
Hallo es gibt genug alternative Medien wo Sie sich Informieren können und nicht mit so abstrusen verunsicherden Sachen konfrontiert werden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner