Luzerner Lehrpersonen für Kindergarten und Primarschule erhalten mehr Lohn

schulzimmer3.jpg
Symbolbild (Archiv)

Bei den letzten zwei Überprüfungen der Besoldungseinreihungen für die Lehrpersonen 2011 und 2015 wurde festgestellt, dass die Lehrpersonen des Kindergartens und der Primarschule zu tief eingereiht waren. Beide Lehrpersonenkategorien wurden deshalb einmal (Primarlehrpersonen) bzw. zweimal (Kindergartenlehrpersonen) eine Lohnklasse höher eingereiht. Die neuen Einreihungen entsprachen jeweils der Gesamteinschätzung, bestehend aus der Arbeitsplatzbewertung und dem interkantonalen sowie dem innerkantonalen Vergleich.
 
In einem weiteren Schritt, der ursprünglich auf den 1. August 2017 umgesetzt werden sollte, hätten die Kindergarten- und Primarlehrpersonen nochmals um je eine Lohnklasse höher – von der Lohnklasse 18 in die Lohnklasse 19 – eingereiht werden sollen. Wegen fehlender finanzieller Mittel wurde die Realisierung dieser Massnahme mehrmals verschoben. Dies führte dazu, dass der Lohnverlauf bei den Kindergarten- und Primarlehrpersonen unterdurchschnittlich ist. Nun hat der Regierungsrat beschlossen, die Löhne der beiden Lehrpersonenkategorien auf das Schuljahr 2021/22 um eine Lohnklasse zu erhöhen und gleichzeitig die Lohnstufen so zu korrigieren, dass diese mit dem durchschnittlichen Verlauf der anderen Lehrpersonengruppen übereinstimmen. Bei den Lehrpersonen für «Deutsch als Zweitsprache» und «Musik und Bewegung» wird zum Ausgleich das Pflichtpensum an Kindergarten, Basisstufe und Primarschule um je eine Lektion pro Woche erhöht.
 
Bildungsdirektor: «Konkurrenzfähig bleiben»
Aktuell ist es sehr schwierig, genügend Lehrpersonen für die Stufen Kindergarten und Primarschule zu finden. Zudem nehmen die Lernendenzahlen in den kommenden Jahren weiter zu und viele Lehrpersonen werden pensioniert. «Umso wichtiger ist es, die Korrekturen bei den Einstufungen nun rasch vorzunehmen und damit konkurrenzfähig zu bleiben», sagt Bildungs- und Kulturdirektor Marcel Schwerzmann.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrauenagentur Bernasconi GmbH
Putzfrau gesucht, Mitarbeiter,
Online und Offline, Mitarbeiter,
Putzfrau, ,
DLS Dienstleistungen AG
Instandhaltungsleiter, Mitarbeiter,
DLS Dienstleistungen AG
Instandhaltungsleiter, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner