24 neue Corona-Fälle im Aargau seit Freitag – 55 Infizierte in Isolation ++ 245 Personen in Quarantäne

Coronatest_CHM.jpg
Corona-Test (CH Media)

Der Kanton Aargau meldet am Montagmorgen 24 weitere bestätigte Corona-Fälle seit Freitag. Das sind 8 pro Tag - gleich viele wie der Kanton am Freitag für die letzten 24 Stunden meldete. Die Zahl bewegt sich seit einer Woche im einstelligen Bereich. 

Seit Beginn der Pandemie im Aargau sind somit 1394 Menschen positiv getestet worden. Die Zahl der Todesfälle (47) bleibt unverändert.

Das Contact-Tracing-Team betreut aktuell 55 Erkrankte in Isolation (-2 gegenüber Freitag) und 245 Kontaktpersonen in Quarantäne (+17). Seit Freitag neu in  Quarantäne sind 62 Personen. (pz)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrau, ,
Stiftung Blumenfeld
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Zuchwil
Haueter Ines
Hundesitter, Mitarbeiter,
Reformierte Kirchgemeinde
Sekretär/in 40%, Mitarbeiter, Rothrist
Offline Business, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner