Petition hat Früchte getragen: Die Poststelle Kölliken überlebt

Post_Koelliken_AZ.jpg
Die Poststelle in Kölliken (Jakob Weber)

Die Post hatte im Frühjahr 2017 bekannt gegeben, dass sie ihr Angebot in der Gemeinde Kölliken überprüft. Dies, weil die Filiale an der Bahnhofstrasse 4immer weniger genutzt wurde. So waren insbesondere die Zahl der aufgegebenen Briefe und die Zahl deram Schalter getätigten Einzahlungen deutlich zurückgegangen. Die Post führte deshalb auch Gespräche mit der Gemeindebehörde von Kölliken.

Veränderungen im regionalen Postangebot

In der Zwischenzeit hat die Post ihr Angebot an mehreren Standorten in der Region verändert. Seit Frühjahr 2017 hat die Post im Bezirk Zofingen in Brittnau, Safenwil, Staffelbach und Strengelbach sowie im angrenzenden Bezirk Aarau in Aarau, Rohr und Unterentfelden ihre eigenen Filialen durch Partnerlösungen ersetzt. In diesen Orten hatdie Post ihr Angebotin Partnergeschäfte, wie zum Beispiel in Strengelbach in den VOI, integriert.

Diese Veränderungen in der gesamten Region haben dazu geführt, dass sich die Nutzungszahlen der Filiale Kölliken in den letzten beiden Jahren wieder stabilisiert haben. Aus diesem Grund hat die Post entschieden, die Filiale Kölliken unverändert weiterzuführen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner