«Schulpflege-Abstimmung:» Info-Anlass mit Bildungsdirektor Alex Hürzeler

Huerzeler_Alex-Bigler.jpg
Bildungsdirektor Alex Hürzeler informiert am Donnerstag in Zofingen über die Vorlage. Bild: Severin Bigler

Der Aargauer Grosse Rat hat im Dezember 2019 eine Neuorganisation der Führungsstrukturen an den Volksschulen beschlossen. Diese umfasst eine Änderung der Kantonsverfassung sowie eine Änderung des Schulgesetzes; beidem stimmte das Parlament grossmehrheitlich zu. Jetzt, am 27. September, liegt der Ball beim Volk. 

Heute ist der Gemeinderat verantwortlich für die finanzielle Führung der Schule, die Schulhäuser und die Infrastruktur. Die Schulpflege ist eine dem Gemeinderat rechtlich gleichgestellte Behörde. Sie wird ebenfalls vom Volk gewählt. Sie stellt die Lehrerinnen und Lehrer ein, bestimmt die Schulleitungen und nimmt Beschwerden entgegen. 

Neu sollen die strategischen und finanziellen Kompetenzen, die bisher auf die Schulpflege und den Gemeinderat aufgeteilt sind, zusammengelegt werden. Der Gemeinderat soll oberstes Führungsgremium der Volksschule werden. Er kann ein Gemeinderatsmitglied als Ressortverantwortliche einsetzen oder diese Aufgaben aufteilen. Die Schulleitung führt die Schule operativ und ist dem Gemeinderat unterstellt. Der umstrittenste Punkt dabei ist, dass die Schulpflege abgeschafft wird. 

Die Befürworter sagen, diese sei obsolet geworden, da die Schulleitungen viele der früheren Aufgaben der Schulpflege übernommen hätten. Die Gegner befürchten einen Demokratieabbau und eine Verpolitisierung der Schule. 

Diese Woche haben Stimmberechtigte aus der Region Zofingen Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Pro- und Contra-Argumente zu informieren. Der Informationsanlass findet am Donnerstag, 27. August, im Bürgersaal Zofingen statt und beginnt um 19 Uhr. 

Das Einführungsreferat hält Bildungsdirektor Alex Hürzeler. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt. Auf der Pro-Seite nehmen FDP-Grossrätin Sabina Freiermuth sowie der Laufenburger Schulleiter Philipp Grolimund Platz. Die Gegenseite vertreten CVP-Grossrätin Maya Bally und SP-Grossrat Marco Hardmeier. Moderiert wird das Podium von ZT-Chefredaktor Philippe Pfister. (az/zt) 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner