Jetzt sind auch andere dran

805_322594_Philippe_Pfister10.jpg

In Brittnau spielten sich Ende 2017 hässliche Szenen ab. Das Dorf hatte einen Wahlkampf hinter sich, für dessen Niveau sich viele im Dorf zeitweise schämten. Manche schreckten vor Gewalt nicht zurück: Die Autos zweier amtierender Mitglieder des Gemeinderates wurden zerkratzt. Das alles ist, zum Glück, Geschichte. In Brittnau ist Ruhe eingekehrt. Zu verdanken ist das in erster Linie dem neuen Gemeinderat unter der Leitung von Hanna Kunz. Er hatte keinen einfachen Job; alle Mitglieder waren neu im Amt – aber die Lernkurve war steil. Nun sind auch andere dran: Hanna Kunz hat Recht, wenn sie sagt, dass die jungen BrittnauerInnen sich nun stärker einbringen könnten. Die kleinste Zelle unserer Demokratie, die Gemeinde, lebt nicht allein von einem funktionierenden Gemeinderat – sie lebt vor allem vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger. 

Viel Spass bei der Lektüre unseres Brittnau Specials! 

Das wünscht sich Hanna Kunz von den jungen Brittnauern

Brittnau von A bis Z – von A wie Akkordeon bis hin zu Z wie Zug

3943 Einwohner, 680 Arbeitsplätze – Brittnau in Zahlen

Kirchensanierung: Diesen «Brocken» stemmt Brittnau mit vereinten Kräften

 
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner