Wohlen: Maskierte Frau überfällt Denner – mit einem Messer bedrohte sie die Angestellten

Denner_Symbolbild_key.jpg
Die Denner-Filiale in Wohlen wurde heute Morgen überfallen. (Symbolbild) © KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Eine unbekannte Täterin erbeutete heute Morgen in der Dennerfiliale in Wohlen mehrere tausend Franken.  Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung schreibt, bedrohte die maskierte Frau die Angestellten kurz vor 06:30 Uhr mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellten wurden dabei nicht verletzt.

Nach dem Überfall verliess die Frau den Tatort in unbekannte Richtung. Eine grossräumige ausgelegte Fahndung blieb bis jetzt ohne Erfolg. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Die Frau wird als 30 Jahre alt eingeschätz und trug eine Strumpfmaske. Weil die unbekannte Täterschaft mit weiblicher Stimme sprach, kann davon ausgegangen werden, dass die Tat durch eine Frau begangen wurde. (lga)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner