Bottemwil; Ab 5. Oktober drei Wochen lang Vollsperrung

StrasseBottenwil2.jpg
In Bottenwil werden neue Sickerleitungen und Entwässerungsschächte verbaut. Bei den Arbeiten liegt man im Zeitplan zurück. Bild: Martin Zürcher

Seit einem Monat wird an der Strasse ausgangs Bottenwil Richtung Moosersagi gebaut. Laut Leonel Albuquerque, dem Polier auf der Baustelle, werden vom Dorfausgang bis zur Kantonsgrenze beim Brunnen neue Sickerleitungen und Entwässerungsschächte eingebaut. Geplant war, Ende Oktober mit den Arbeiten fertig zu sein. Dieser Zeitplan kann nicht eingehalten werden. «Die alten Betonleitungen, die wir durch spezielle Kunststoffrohre ersetzen müssen, sind auf den Plänen nicht eingezeichnet. Sie liegen zum Teil über zweieinhalb Meter tief im Boden», so Albuquerque. Ab dem 5. Oktober wird die Strasse während drei Wochen gesperrt. Die Strassenquerungen der Sickerleitungen und der Neueinbau des groben Strassenbelags erfordern dies. Der Feinbelag wird kommendes Jahr eingebaut. (tiz) 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner