Rothrist: Kollision im «Rivella-Kreisel» - Zeugen gesucht

Rivellakreisel.jpg
Der «Rivella-Kreisel» in Rothrist (Google Streetview)

Die Kollision ereignete sich amMontag, 5. Oktober 2020, kurz nach neun Uhr im sogenannten «Rivella-Kreisel» auf der Neuen Aarburgerstrasse in Rothrist. Von Aarburg her fuhr der Fahrer eines Lieferwagens in den Kreisverkehr. Gleichzeitig nahte auf dem Grüthgässli ein Sattelschlepper, der somit von links in den Kreisel einmündete. Darin stiessen die beiden Fahrzeuge dann zusammen.

Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden.

Gegenüber der Kantonspolizei machten beide Lenker geltend, zuerst in den Kreisel gefahren und somit vortrittsberechtigt gewesen zu sein.Aufgrund dieses Widerspruchs sucht die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) Augenzeugen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
avec Zofingen
Verkäufer/innen und Schichtführer/innen 100% , Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Servicetechniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Mitarbeiter Lager und Versand (m/w), Mitarbeiter, Zofingen
Abteilungsleiter/Produktionsle, Mitarbeiter,
Flury-Emch Gartenbau AG
Landschaftsgärtner vorarbeiter, Mitarbeiter,
Sanitär- / Heizungsinstallateu, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner