Oberstufenzentrum Rebberg: Für die Ausführung wird ein neues Planerteam gesucht

Visualisierung_Oberstufenzentrum_Rebberg.jpg
Oberstufenzentrum Rebberg (Visualisierung zvg)

Inzwischen ist die Planung des Bauprojekts weit fortgeschritten. Die Stadt Zofingen ist mit der bisherigen Arbeit des Architekten sehr zufrieden. Im Rahmen der Verhandlungen für die kommenden Phasen der Planerarbeiten konnte keine Einigung über die Entschädigung erzielt werden. Deshalb werden die Planerleistungen für die Phase "Ausführung" neu ausgeschrieben. Da nun in eine nächste Projektphase gestartet wird, ist ein Planerwechsel ohne negative Auswirkungen für das Projekt möglich. Das Projekt wird unverändert weitergeführt und der Terminplan kann eingehalten werden. Der Baukredit für das neue Schulhaus wird im Juni 2021dem Einwohnerrat und im Anschluss dem Zofinger Stimmvolk zur Genehmigung vorgelegt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner