SP-Präsidium äussert sich erstmals zu Bundesrats-Erpressung: «Wir weigern uns, aus Berset einen Täter zu machen»

wermuth_key2.jpg
SP Co-Präsident Cédric Wermuth (Archiv Keystone)

Für die SP sei der Fall «im Moment vollkommen abgeschlossen», sagte der Aargauer Nationalrat in einem Videointerview mit der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Berset sei Opfer eines Erpressungsversuchs geworden und dieser strafrechtlich abschliessend gewürdigt. «Wir weigern uns, aus Berset einen Täter zu machen», sagte Wermuth. Bisher hatte die SP-Spitze zum Thema geschwiegen.

Die Partei habe «selbstverständlich» immer wieder Kontakt mit allen Bundesräten und somit auch mit Berset. «Zu Spekulationen äussern wir uns nicht», sagte Wermuth. Der SP-Bundesrat sei schlicht Opfer eines Erpressungsversuchs geworden. «Alain Berset wird sich zu gegebener Zeit dazu äussern, wenn er das Gefühl hat, er müsse», fügte SP-Co-Präsident Wermuth an. Es gebe keinen Grund für weitere Spekulationen.

Aufsicht nimmt Bundesanwaltschaft unter die Lupe

Am Wochenende war bekannt geworden, dass Bundesrat Alain Berset vor einem Jahr Opfer eines Erpressungsversuchs geworden ist. Der SP-Bundesrat reichte gegen die Frau wegen «unwahrer und ehrverletzender Behauptungen» über sein Privatleben eine Strafanzeige ein.

Im vergangenen September ist die Frau von der Bundesanwaltschaft (BA) per Strafbefehl rechtskräftig verurteilt worden. Am Montag schaltete sich zudem die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft ein und will mit aufsichtsrechtlichen Abklärungen das Verhalten der BA in der fraglichen Angelegenheit klären. Der Ausgang dieser Abklärungen sei offen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
lift-Demontage.ch GmbH
Lift Demonteur gesucht, Mitarbeiter, Langnau b. Reiden
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Grütter GmbH
Kauffrau 40-60%, Mitarbeiter, Roggwil
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Suche Klienten die Unterstützu, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner