BAG meldet 80 Tote und 4455 positive Tests

coronatest_key11.jpg
Die Positivitätsrate beträgt am Donnerstag 15,9 Prozent. (Symbolbild) © CH Media

Dem BAG wurden bis Donnerstag 4455 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet. Am Mittwoch verzeichnete es 4786 und am Dienstag 3802 Neuinfektionen. Innerhalb von 24 Stunden mussten zudem 194 Patienten hospitalisiert werden, am Mittwoch waren es 230 gewesen. Weiterhin hoch bleibt die Zahl der Todesfälle: Am Donnerstag meldet das BAG zusätzliche 80 Verstorbene in Zusammenhang mit einer bestätigten Coronavirusinfektion. Am Mittwoch waren 115 Tote gemeldet worden.

Insgesamt wurden dem Bundesamt für Gesundheit seit Mittwoch zusätzliche 27'964 Tests gemeldet. Die Positivitätsrate beträgt damit 15,9 Prozent. Die Weltgesundheitsorganisation WHO nennt eine Testpositivität von unter 5 Prozent als Schwellenwert, ab dem die Pandemie unter Kontrolle ist und sanitarische Massnahmen gelockert werden können.

Seit Beginn der Pandemie sind in der Schweiz 4747 Personen mit Coronavirus gestorben. Gesamthaft wurden 340'115 laborbestätigte Infektionen registriert. Gemäss dem BAG-Situationsbericht befinden sich zurzeit rund 29'000 Personen in Isolation und 33'500 Personen in Quarantäne.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Baumberger Bau AG
Holzbau Polier, Mitarbeiter, Koppingen
Pieroth Romanet SA
motivierte Mitarbeiterinnen un, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
motivierte Mitarbeiterinnen un, Mitarbeiter,
LagermitarbeiterIn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner