Dagmersellen: Verunfallte Fussgängerin ist im Spital verstorben

Unfallschild_schweiz.jpg
Symbolbild (Archiv)

Am Montag, 7. Dezember 2020, 17:30 Uhr, überquerte eine 79-jährige Fussgängerin in Buchs die Dorfstrasse. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, welches auf der Dorfstrasse Richtung Wauwil fuhr.
 
Die Frau verstarb in der vergangenen Nacht aufgrund der erlittenen Verletzungen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner