Kiosk statt Lockdown im Sälischlössli

saelischloessli_kiosk.jpg
Jürg Mosimann heisst die Gäste am Kiosk willkommen. Bild: zvg

Hungrige Wanderer und durstige Liebhaber stehen beim Säli-Schlössli nicht mehr vor geschlossenen Türen: Bis zum Ende des Lockdowns ist auf dem Oltner Hausberg tagsüber ein Kiosk in Betrieb.

Wie schon im Frühling will Gastgeber Jürg Mosimann wieder eine kleine Verpflegungsmöglichkeit für all jene bieten, die das Säli-Schlössli trotz geschlossenem Restaurant als Ausflugsziel wählen. Täglich von Montag bis Sonntag, bei trockener Witterung, ist der Kiosk jeweils von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Allerdings nicht mehr auf dem Parkplatz, sondern in den Kellerräumen des Säli-Schlössli. Damit das Angebot allen Vorschriften entspricht, sind die Wege zur Verkaufstheke und die Abstände deutlich markiert und Hinweisschilder mit allen Verhaltensregeln angebracht.

Das Take-away-Angebot umfasst Sandwiches, Kuchen, Hot Dog, warme Suppe, heisse Würstchen oder eine Bratwurst vom Grill. Ein Kafi Wartburg, ein warmer Tee oder ein Apfel-­Punch ergänzen das Angebot zu diversen kalten und warmen Getränken. Am Kiosk ist nur Barzahlung möglich. Die Verpflegung muss zwingend ausserhalb des Schlössli-Areals eingenommen werden. Ein Zugang zur Terrasse ist nicht möglich.

Weitere Infos unter www.saelischlössli.ch

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner