Am Handschuhfach manipuliert und Kontrolle verloren: Auto landet auf dem Dach

VU5.jpg
Der Autolenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug worauf dieses auf ein Mäuerchen geriet, ins Wanken kam und schlussendlich auf das Autodach kippte. © Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 20. Januar 2021, kurz nach 16 Uhr, in Thalheim. Ein 23-jähriger Schweizer fuhr auf der Hauptstrasse in Richtung Staffelegg Passhöhe.

Als er während der Fahrt an seinem Handschuhfach manipulierte geriet er kontinuierlich an den Strassenrand. In der Folge verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug worauf dieses auf ein Mäuerchen geriet, ins Wanken kam und schlussendlich auf das Autodach kippte.

Der Autofahrer konnte sein Fahrzeug selbständig und unverletzt verlassen. Die Kantonspolizei Aargau hat den Lenker bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Assistent

Max Lieni
schrieb am 22.01.2021 01:33
Und das trotz aller Assistentssysteme?
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
avec Zofingen
Verkäufer/innen und Schichtführer/innen 100% , Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Servicetechniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Mitarbeiter Lager und Versand (m/w), Mitarbeiter, Zofingen
Abteilungsleiter/Produktionsle, Mitarbeiter,
Flury-Emch Gartenbau AG
Landschaftsgärtner vorarbeiter, Mitarbeiter,
Sanitär- / Heizungsinstallateu, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner