Ebikon: Mit 2,5 Promille Unfall gebaut und mit Schrott-Auto nach Hause gefahren

Ebikon02.jpg
Bild: Kapo LU
Ebikon013.jpg
Bild: Kapo LU

Am Samstag, 23. Januar 2021, kurz nach 23:00 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Buchrainstrasse von Ebikon Richtung Buchrain. Unmittelbar vor der Einmündung der Ronstrasse verursachte er einen Selbstunfall, indem er gegen zwei Steinpoller fuhr und ein Kandelaber streifte. Der Autofahrer fuhr anschliessend weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, und parkierte den stark beschädigten Personenwagen an seinem Wohnort auf einem Parkfeld.
 
Bei der Vorsprache durch die Polizei ergab eine Atemalkoholprobe einen Wert von 1,24 mg/l. Der 42-jährige Mann musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen und sein Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 10'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
avec Zofingen
Verkäufer/innen und Schichtführer/innen 100% , Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Servicetechniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Mitarbeiter Lager und Versand (m/w), Mitarbeiter, Zofingen
schön und sauber AG
Reinigungskraft (m/w/d) Teilzeit in Region Zofingen gesucht, Mitarbeiter, Zofingen
Abteilungsleiter/Produktionsle, Mitarbeiter,
Flury-Emch Gartenbau AG
Landschaftsgärtner vorarbeiter, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner