Dagmersellen: Zwei Kinder werden auf Fussgängerstreifen von Auto angefahren und verletzt

Fussgaengerstreifen.jpg
Symbolbild (Archiv ZT)

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen (26. Januar 2021), kurz vor 08.00 Uhr, auf der Baselstrasse in Dagmersellen. Auf einem Fussgängerstreifen wurden zwei Kinder von einem Auto angefahren und verletzt. Ein Kind wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gefahren. Das zweite Kind wurde von einem Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance in ein Spital geflogen.
 
Im Einsatz stand auch die Feuerwehr Hürntal. Die Strasse musste für Bergungsarbeiten vorüber gesperrt werden.
 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner