BAG meldet am Dienstag 1884 neue Infektionen

Ladenschliessung_Corona_key.jpg
Läden mit Waren des nicht-täglichen Bedarfs sind seit dem 13. Januar geschlossen. (Symbolbild) © Keystone

In den vergangenen 24 Stunden sind dem BAG 1884 Neuansteckungen in der Schweiz und in Liechtenstein gemeldet worden. Vor einer Woche registrierte das BAG noch 2260 und damit leicht mehr neue Coronafälle.

Die Fallzahlen vom Dienstag beruhen auf 21'618 zusätzlich ausgewerteten Coronatests. Damit liegt die Positivitätsrate bei 8,71 Prozent. Zum Vergleich: Am Dienstag vor einer Woche lag sie noch bei 10,5 Prozent. Gemäss der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gilt bereits eine Rate von über fünf Prozent als zu hoch. 

Zudem meldet das BAG am Dienstag 92 zusätzliche Hospitalisationen und 57 neue Todesfälle in Zusammenhang mit einer Coronainfektion. Vor Wochenfrist lagen diese beiden Werte ebenfalls leicht höher – bei 129 Spitaleintritten und 75 Todesfälle. Insgesamt steigt in der Schweiz und in Liechtenstein damit die Anzahl der Verstorbenen in Zusammenhang mit einer Coronaansteckung seit Ausbruch der Pandemie auf 8487 Menschen.

 
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
avec Zofingen
Verkäufer/innen und Schichtführer/innen 100% , Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Servicetechniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Mitarbeiter Lager und Versand (m/w), Mitarbeiter, Zofingen
Abteilungsleiter/Produktionsle, Mitarbeiter,
Flury-Emch Gartenbau AG
Landschaftsgärtner vorarbeiter, Mitarbeiter,
Sanitär- / Heizungsinstallateu, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner