Der EHC Olten verpflichtet Rolf Schrepfer als neuen Assistenztrainer

Onlinelogo_EHC Olten7.jpg

Wechsel im Coachingstaff des EHC Olten: Marc Grieder gibt seine Position als Assistenztrainer von Headcoach Fredrik Söderström ab und konzentriert sich künftig auf seine Aufgaben als Sportchef, insbesondere auch hinsichtlich Kaderplanung für die Saison 2021/22. Neuer Assistenztrainer wird per sofort Rolf Schrepfer. Der 47-jährige langjährige National-League-Stürmer amtet derzeit als Headcoach beim EHC Arosa in der MySports-League, in der der Spielbetrieb aufgrund der Covid-19-Pandemie abgebrochen wurde. Davor war Schrepfer als Headcoach bei den Junioren Top der Rapperswil-Jona Lakers sowie als Assistenztrainer bei den SCL Tigers tätig.

«Die aktuelle sportliche Situation erfordert eine Umstellung. Da ich nach wie vor an unser Team sowie an die Arbeit von Fredrik Söderström glaube, habe ich mich entschieden, das Amt als Assistenztrainer abzugeben. Ich bin überzeugt, dass Rolf Schrepfer neue Impulse setzen kann, welche die Mannschaft momentan benötigt», sagt Marc Grieder. Rolf Schrepfer wird dem EHC Olten, der seine letzten acht Spiele allesamt verloren hat, ab sofort und bis Ende Saison zur Verfügung stehen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner